Slide Slide Slide

Corona-Hinweis

Momentan finden weder öffentliche Auftritte noch Proben statt.
Wir informieren euch umgehend, sobald Proben oder Auftritte wieder möglich sind.

Unsere Geschichte

Der Shantychor Rheine wurde im Jahr 2013 gegründet mit dem Ziel, maritimes Liedgut zu pflegen, zu erhalten und öffentlich vorzutragen.

Shantys, früher reine Arbeitslieder, bringen heute einen Hauch von Fernweh, erzählen vom Leben an Bord, den Gefahren auf See und über die oft starken emotionalen Bindungen der Seeleute an ihre Heimat. Mit seinem vielfältigen Repertoire an Liedern versucht der Chor sich dabei je nach Art der Veranstaltung, den verschiedenen Anlässen anzupassen. Durch zahlreiche Auftritte bei Hafenfesten in Hamburg, bei Matjesmärkten in Emden, internationalen Auftritten in Emsdetten und Winschoten, sowie in Norddeich, Geeste und Stade ist der Chor zu einem festen Bestandteil in der maritimen Unterhaltung geworden. Nicht zu vergessen sind die unzähligen Auftritte bei Veranstaltungen in Rheine und Umgebung.

Ganz gleich ob in sozialen Einrichtungen, auf Veranstaltungen des Verkehrsvereins oder der Stadt Rheine, auf dem Weihnachtsmarkt oder auf Hochzeiten und Geburtstagen, um nur einige zu nennen. Der maritime Chor aus Rheine singt und spielt zu jeder Gelegenheit auf. Als besondere Highlights in der jungen Chorgeschichte, sind sicherlich der Auftritt auf dem deutschen Segelschulschiff „Gorch Fock“ in Kiel und die wiederholten Auftritte in unserem Wohnzimmer, auf der schwimmenden Emsbühne in Rheine, zu zählen. Dabei bleibt es immer unser aller Ziel, auf musikalische Art, mit viel Freude und Spaß unsere Zuhörer zu begeistern und zu unterhalten.

Der Chor hat mehr als 40 Sänger im Alter von 42 bis 87 Jahren und singt klassische Shantys, Lieder von der Heimat und Sehnsucht der Matrosen, ernste tiefgründige Lieder die vom Leid und Weh der Seeleute berichten, lustigen Liedern und natürlich auch einen Sack voller Weihnachtslieder. Die musikalische Unterstützung im Chor besteht durch Akkordeon, Gitarre und Schlagzeug. Der Shantychor Rheine 2013 e.V. hat sich in der Chorlandschaft in Rheine und Umgebung einen Namen gemacht und ist nicht mehr wegzudenken.

Der Shantychor Rheine

Was sind Shantys?

Shantys sind melodische, mitreißende Lieder mit einem ausgeprägten Rhythmus,

die z.B. von Seeleuten auf den Segelschiffen, den Zimmerleuten und den Eisenbahnbauarbeitern oder den Holzfällern im amerikanischen Westen, sowie von den Baumwollpflückern in den Südstaaten der USA, ursprünglich und ausschließlich in Verbindung mit ihrer Arbeit gesungen wurden.

… WEITERLESEN

Termine

DatumVeranstaltung
Zur Zeit keine Veranstaltungen oder Proben.

Broschüre zum Shantychor-Festival 2019

Der Shantychor zu Besuch auf der Gorch Fock

Presseartikel

Bildergalerie Hamburg 2017

Bildergalerie Shantychor-Festival Rheine 2019

Videos

Hafenfest Hamburg 2017

Emsfestival Rheine 2017

Das 1. Rheine Shantychor-Festival  2019

Das 1. Rheine Shantychor-Festival  2019

Rodde Igels 1. Mai 2017

Der Vorstand

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann sendet uns einfach eine Nachricht: